UPdrones
Wir ermöglichen eine vollautomatisierte Unkrautbekämpfung [Ampfer] im Grasland mit Hilfe von intelligenten Drohnen [AI], um die Futterproduktion nachhaltig zu verbessern.

Der Kampf gegen den Sauerampfer in der Grünlandbewirtschaftung erfordert ständiges Handeln. Trotz sorgfältiger Kultivierung kommt dieses Unkraut immer wieder zum Vorschein. Der Ampfer hat ein enormes Potenzial für Samenbildung und behält seine Keimfähigkeit über Jahrzehnte bei.

Wir bieten eine effektive und nachhaltige Lösung, indem wir die traditionelle Methode der chemischen Punktbekämpfung durch einen Prozess mit intelligenten Drohnen ersetzen. Während dieses Prozesses sammeln wir große Mengen an Daten. Daher können wir unseren Kunden im Zuge der Unkrautbekämpfung Flächeninformationen zur Verfügung stellen. Teil unserer innovativen Idee ist auch der Aspekt der Nachhaltigkeit. Durch das digitale Gedächtnis unserer Drohnen können wir die zuvor bekämpften Stellen wieder anfliegen und Grassamen streuen, um die Lücken zu schließen.

Zwei junge Männer in dunklen Shirts an einem Schreibtisch vor Laptop mit Smartphone in der Hand
Team UPdrones
Grafik: Vergleich manuelle Düngung vs durch Drohnen und Erklärung der einzelnen Schritte des UPdrone Prinzips

Diese Website verwendet  Cookies um euch das bestmögliche Online-Erlebnis zu ermöglichen.Erfahrt mehr

Newsletter

Meldet euch für unseren Newsletter an, um über Neuigkeiten aus der Community, Projekthighlights und bevorstehende Veranstaltungen zu erfahren.