• 26 — 06 — 2020
  • Universität Wien
eMentalist: Künstliche Intelligenz in Zeiten von Corona

Unser anderes Hirn. Ob bei Prognosen, in der Diagnose, bei der Suche nach Impfstoffen und Medikamenten oder als Helferlein auf Straßen und in Krankenhäusern – angesichts der aktuellen COVID-19-Pandemie wird ein weites Experimentierfeld sichtbar, wo Robotik und künstliche Intelligenz bereits eingesetzt werden können. Wie diese Entwicklungen zu bewerten sind und welche Fragen dabei auftauchen, haben wir ExpertInnen aus der Informatik und der Technikphilosophie gefragt. Darunter auch Elaheh Momeni, CTO der KI-Firma eMentalist.

This website uses cookies to ensure you get the best possible online experience. Learn more

Newsletter

Sign up for our newsletter to stay up to date on community news, project highlights and upcoming events.